Repositioning

is our business

Das Unternehmen

Die PROXIMUS REAL ESTATE AG mit Hauptsitz in Köln ist eine eigentümergeführte Unternehmensgruppe mit den Geschäftsbereichen INVESTMENTDEVELOPMENT sowie ASSET MANAGEMENT. Neben Investment und Asset Management für Dritte ist das Unternehmen als Immobilieninvestor und Projektentwickler tätig.

Die PROXIMUS REAL ESTATE AG investiert vornehmlich in Bestandsimmobilien mit Optimierungspotenzial in deutschen Metropolen, um diese nach Repositionierung wieder am Markt zu platzieren. Das vorrangige Ziel der PROXIMUS REAL ESTATE AG ist es, ökonomisch und ökologisch nachhaltige Immobilien-Produkte zu schaffen. Darüber hinaus investiert die Gesellschaft in strategische Unternehmensbeteiligungen, welche die eigenen Geschäftsbereiche unterstützen und ergänzen.

Investment

Die PROXIMUS INVEST GMBH entwickelt und strukturiert Immobilienanlageprodukte für institutionelle Investoren.

Das Spektrum umfasst Joint Ventures im Rahmen von Projektentwicklungen oder Refurbishments und direkte oder indirekte Anlagemöglichkeiten für Endinvestoren in regulierten Anlageprodukten gemeinsam mit einer externen Kapitalverwaltungsgesellschaft. Im Rahmen von Joint Ventures oder Club Deals beteiligt sich die PROXIMUS REAL ESTATE AG auch als Co-Investor.

Aktuell betreut die Unternehmensgruppe, eingeschlossen der strategischen Beteiligungen, ein Immobilienvermögen von rd. EUR 3,5 Mrd.

Ansprechpartner: Frank Steimel, Managing Director

Development

Der Geschäftsbereich DEVELOPMENT entwickelt ökonomisch und ökologisch nachhaltige Immobilienprodukte, vornehmlich im Bereich von Bestandsimmobilien mit Optimierungspotenzial. Neben der Repositionierung liegt ein weiterer Schwerpunkt im Redevelopment von Gewerbeimmobilien.

Die PROXIMUS REAL ESTATE AG ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen e.V. (DGNB).

Asset Management

Die PROXIMUS ASSET MANAGEMENT GMBH betreut unternehmenseigene Investments sowie bundesweit Immobilienengagements von Dritten, wie z.B. institutionellen Investoren, Banken und Insolvenzverwaltern.

Als aktiver Eigentümervertreter begleitet die PROXIMUS ASSET MANAGEMENT GMBH ihre Kunden entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

Das Leistungsspektrum erstreckt sich dabei von der Erarbeitung von Investmentstrategien über die Koordination von Due Diligence Prozessen und dem Portfoliomanagement bis hin zum Vermietungs- und Transaktionsmanagement dieser Immobilien.

Ansprechpartnerin: Birgit Dieckmann, Managing Director

Quartiersentwicklung CARRÉ BELGE​

Mit dem Quartier CARRÉ Belge in Köln entwickelte die PROXIMUS Real Estate AG ein diversifiziertes Immobilienprodukt mit drei unterschiedlichen Nutzungsarten.

Hotel – Büro – Einzelhandel

Video abspielen

Presse

Ruby Hotel

PROXIMUS und Quantum verkaufen das
Friesen Quartier an Hines

Köln, 30. Juni 2021. Das Friesen Quartier in Köln wechselt den Besitzer: Ein Joint Venture aus der PROXIMUS REAL ESTATE AG und der Quantum Immobilien AG hat das Ensemble aus sechs gemischt genutzten Immobilien und einer öffentlichen Parkgarage an den

Auszug Referenzobjekte

Unsere Immobilienprojekte aus den Bereichen INVESTMENT, DEVELOPMENT und ASSET MANAGEMENT.