PROXIMUS INVEST erwirbt mit dem VITANUM in Bodenheim weiteres Objekt für Gesundheitsimmobilienfonds


Köln, 23.11.2020 – PROXIMUS INVEST, Tochtergesellschaft der Kölner PROXIMUS REAL ESTATE, sichert sich ein weiteres Objekt für ihren Fonds „PROXIMUS Gesundheitsimmobilien Deutschland“ und kauft das VITANUM im rheinland-pfälzischen Bodenheim. Die Healthcare-Immobilie liegt in der Hilgestraße in Bodenheim. Bei dem Objekt handelt es sich um ein ehemaliges Verwaltungsgebäude aus den siebziger Jahren, das im Jahr 2011 revitalisiert wurde. Verkäufer sind private Bestandshalter, über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Die Gesamtmietfläche der Immobilie verteilt sich auf sechs Geschosse und beträgt rund 3.600 m². Alle Flächen sind medizinisch genutzt und vollständig vermietet. Im Erdgeschoss befinden sich eine Apotheke, ein Sanitätshaus und ein Optiker. Neben den Ankermietern, einer Klinik für ambulante Operationen und einer Praxis für Orthopädie, Unfallchirurgie und Sportmedizin sind Facharztpraxen für Radiologie, Oralchirurgie, Kinderzahnmedizin, Kieferorthopädie, Dermatologie und Neurochirurgie angesiedelt. Das breite Gesundheitsangebot wird durch eine Praxis für Physiotherapie ergänzt.

„Die Ärzte im Haus besitzen einen exzellenten Ruf in und um Bodenheim. Es handelt sich erneut um ein Objekt mit überregionaler Bedeutung, das Patienten aus der ganzen Region anzieht“, sagt Frank Steimel, Geschäftsführer der PROXIMUS Invest. „Unsere Ankaufspipeline ist gut gefüllt: Aktuell stehen wir in exklusiven Verhandlungen bei mehreren Objekten und haben für das kommende halbe Jahr weitere Immobilien ins Auge gefasst.“

PROXIMUS wurde rechtlich und steuerlich von Jebens Mensching sowie technisch von Drees & Sommer beraten. Für die Verkäufer waren HFBP Rechtsanwälte & Notar, Gießen und die IWG Sales GmbH, Gießen tätig. Der offene Immobilien Spezial-AIF „PROXIMUS Gesundheitsimmobilien Deutschland“ befindet sich nicht im Vertrieb und ist weiteren Anlegern derzeit nicht zugänglich. Er wird durch die Service-KVG INTREAL administriert.

 

Foto: Copyright Vitanum.de